Schutzausrüstung zum Inline Skaten

Schutzausrüstung zum Inline Skaten

Die Schutzausrüstung beim Inline skaten ist sehr wichtig. Hier sollte man darauf achten das die Pad sets perfekt an Ellbogen und Knien sitzen. Sie dürfen nicht verrutschen oder einschneiden.

Schützen Sie sich beim Inline Skaten richtig

Beim Inline Skaten sollte man grundsätzlich eine umfassende Schutzausrüstung tragen. Dazu gehören Hand-, Ellbogen- und Knieschützer, sowie ein hochwertiger Helm. Im Speedskating-Bereich sind zusätzliche Schutzhosen ratsam.

Powerslide Pro Schutzhose

Powerslide Schutzhose

Besonders groß ist die Verletzungsgefahr bei Anfängern, die noch unerfahren sind und noch nicht die richtige Technik zum Fahren, Bremsen und Fallen beherrschen. Aber auch Erfahrene und Profis sollten sich unbedingt schützen! Die richtige Technik kann zwar erlernt werden, doch unerwartete Ereignisse können nicht vorhergesehen werden. Zum Beispiel kleine Hindernisse, wie Steine oder Ähnliches auf der Fahrbahn können in Sekundenschnelle zur Falle werden.

K2 Varsity Helm

K2 Varsity Helm

Wenn ausreichende Schützer getragen werden, kann man in solchen Situationen Verletzungen vorbeugen. Am wichtigsten sind der Helm und die Handgelenkschoner!

Beim Inline Skaten sollte man sich sicher fühlen, damit es richtig Spaß macht. Hochwertige Schutzbekleidung kaufen Sie am besten von den führenden Herstellern K2, Rollerblade und Powerslide.